WEE-WEF : Weltbund für Erneuerung der Erziehung - World Education Fellowship
Wir sind umgezogen! Die neue Seite erreichen Sie unter: http://wef-wee.net/de/index.php
Diese Homepage wird nicht mehr gepflegt.
Bitte erneuern Sie ihre Bookmarks.



6. Literaturverzeichnis

  • Ayres, Jean A. (2002): Bausteine der kindlichen Entwicklung. Die Bedeutung der Integration der Sinne für die Entwicklung des Kindes. Berlin, Heidelberg: Springer Verlag, 4. Auflage
  • Benner, Dietrich; Kemper, Herwart (2003): Theorie und Geschichte der Reformpädagogik. Teil 2: Die Pädagogische Bewegung von der Jahrhundertwende bis zum Ende der Weimarer Republik. Weinheim und Basel: Beltz Verlag
  • Bertram, Wulf (2007): Wo geht es hier zum Hippocampus? Ein Rundgang durch die Hirnlandschaft. In: Spitzer/Bertram 2007, S. 1-13
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung (Hrsg.) (2008 a): Kindliche Kompetenzen im Elementarbereich: Förderbarkeit, Bedeutung und Messung. Berlin, Bonn: BMBF
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung (Hrsg.) (2008 b): Zur Situation der Bildungsforschung in Deutschland. Bonn, Berlin: BMBF
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hrsg.) (2003): Auf den Anfang kommt es an! Perspektiven zur Weiterentwicklung des Systems der Tageseinrichtungen für Kinder in Deutschland. Weinheim, Basel, Berlin: Beltz Verlg
  • Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.) (2005): APuZ. Aus Politik und Zeitgeschichte: Bildungsreformen. Bonn: BPB
  • Christiani, Reinhold (Hrsg.) (2007): Schuleingangsphase: neu gestalten. Diagnostische Verfahren - Differenziertes Fördern und Förderpläne - Jahrgangsübergreifendes Unterrichten. Berlin: Cornelsen, 5. Auflage
  • Colberg-Schrader, Hedi (2006): Informelle und institutionelle Bildungsorte. Zum Verhältnis von Familie und Kindertageseinrichtungen. In: Fthenakis 2006, S. 266-284
  • Diehm, Isabell; Scholz, Gerold (2007): Vom Lernen der Kinder - ein Paradigmenwechsel in Kindergarten und Schule. In: Laging 2007, S. 39-53
  • DIHK | Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V. (Hrsg.) (2007): Zukunft heute gestalten. Hausaufgaben für die Kultusminister. Berlin: DIHK
  • DIHK | Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V. (Hrsg.) (2006): Keiner darf verloren gehen. Agenda für mehr Schulerfolg. Berlin: DIHK
  • Ebert, Sigrid (2006): Zur Reform der Erzieher/innenausbildung. In: Fthenakis 2006, S. 332-351
  • Eliot, Lise (2002): Was geht da drinnen vor? Die Gehirnentwicklung in den ersten fünf Lebensjahren. Berlin: Berlin Verlag, 2. Auflage
  • Elsner, Hans (1995): Die Montessori-Pädagogik in der Schule von heute. In: Hellmich/Teigeler 1995, S. 76-86
  • Faust-Siehl, Gabriele (2001 a): Die neue Schuleingangsstufe in den Bundesländern. In: Faust-Siehl/Speck-Hamdan 2001, S. 194-252
  • Faust-Siehl, Gabriele (2001b): Konzept und Qualität im Kindergarten. In: Faust-Siehl/Speck-Hamdan 2001, S. 53-79
  • Faust-Siehl, Gabriele; Speck-Hamdan, Angelika (2001) (Hrsg.): Schulanfang ohne Umwege - Mehr Flexibilität im Bildungswesen. Frankfurt am Main: Grundschulverband - Arbeitskreis Grundschule e. V.
  • Flitner, Andreas (1999): Reform der Erziehung. Impulse des 20. Jahrhunderts. München: Piper Verlag, erweiterte Neuausgabe
  • Fthenakis, Wassilios E. (Hrsg.) (2006): Elementarpädagogik nach PISA. Wie aus Kindertagesstätten Bildungseinrichtungen werden können. Freiburg i. Breisgau: Herder, 5. Auflage
  • Füner, Eugen (2006): Ist die Schule noch zu retten? Ideen und Vorschläge für ein ganz anderes Bildungskonzept. Kirchhain: Verlag Hartmut Becker
  • Gisbert, Kristin (2006): Wie Kinder das Lernen lernen. Vermittlung lernmethodischer Kompetenz. In: Fthenakis 2006, S. 78-105
  • Göppel, Rolf (2007): Aufwachsen heute. Veränderungen der Kindheit - Probleme des Jugendalters. Stuttgart: W. Kohlhammer
  • Griebel, Wilfried; Niesel, Renate (2006): Die Bewältigung des Übergangs vom Kindergarten in die Grundschule. In: Fthenakis 2006, S. 136-151
  • Gudjons, Herbert (2008): Handlungsorientiert lehren und lernen. Schüleraktivierung - Selbsttätigkeit - Projektarbeit. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, 7., aktualisierte Auflage
  • Hacker, Hartmut (2001): Die Anschlussfähigkeit von Kindergarten und Grundschule. In: Faust-Siehl/Speck-Hamdan 2001, S. 80-94
  • Hagstedt, Herbert (2007): Lernen durch Lehren - zwischen Reformanstrengungen und Forschungsbedenken. In: Laging 2007, S. 30-38
  • Heimer, Reinhold (2007): Planungskonzept: Schuleingangsphase. In: Christiani 2007, S. 24-28
  • Hellmich, Achim; Teigeler, Peter (Hrsg.) (1995): Montessori-, Freinet- und Waldorfpädagogik. Konzeption und aktuelle Praxis. Weinheim und Basel: Beltz Verlag, 3., unveränderte Auflage
  • Hinz, Renate; Sommerfeld, Dagmar (2007): Jahrgangsübergreifende Klassen. In: Christiani 2007, S. 165-186
  • Horstkemper, Marianne (2004): Wie im wirklichen Leben. Voneinander lernen in altersgemischten Gruppen. In: Horstkemper u.a. 2004, S. 98-100
  • Horstkemper, Marianne; Scheunpflug, Annette; Tillmann, Klaus-Jürgen; Walper, Sabine (Hrsg.) (2004): SCHÜLER 2004. Aufwachsen. Die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Seelze: Friedrich Verlag
  • Jahnke, Thomas (2007): Deutsche PISA-Folgen. In: Hopmann/ Brinek/ Retzl 2007, S. 305-320
  • Kammermeyer, Gisela (2001): Schulfähigkeit. In: Faust-Siehl/Speck-Hamdan 2001, S. 96-118
  • Kammermeyer, Gisela (2007): Schulfähigkeit. In: Christiani 2007, S. 54-64
  • Kasten, Hartmut (2006): Die Bedeutung der ersten Lebensjahre. Ein Blick über den Tellerrand hinaus. In: Fthenakis 2006, S. 57-66
  • Kemp, Petra Pia (2007): Von Klasse 1 und 2 zu Klasse 1 bis 4. In: Christiani 2007, S. 187-197
  • Klein, Gerhard (2007): Aktuelle Perspektiven der Forschung. Montessori-Pädagogik und Gehirnforschung. In: Ludwig/ Fischer/ Klein-Landeck 2007, S. 25-47
  • Klein-Landeck, Michael (2007): Freie Arbeit als gemeinsame pädagogische Grundlage des Lernens in Montessori-Kinderhaus und -Schule In: Ludwig/ Fischer/ Klein-Landeck 2007, S. 118-125
  • Knauf, Tassilo (2007): Die Idee des altersgemischten Lernens in der Pädagogik Maria Montessoris. In: Laging 2007, S. 151-159
  • Kramer, Rita (2001): Maria Montessori: Leben und Werk einer großen Frau. Frankfurt a. Main: Fischer Taschenbuch Verlag, 5. Auflage
  • Kropp, Ulrike (2007): Gespräche vor der Einschulung. In: Christiani 2007, S. 29-35
  • Laging, Ralf (Hrsg.) (2007): Grundlagen der Schulpädagogik. Band 28. Altersgemischtes Lernen in der Schule. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, 3. Auflage
  • Ludwig, Harald; Fischer, Reinhard; Klein-Landeck, Michael (Hrsg.) (2007): Das Lernen in die eigene Hand nehmen. Mut zur Freiheit in der Montessori-Pädagogik. Berlin: LIT Verlag
  • Montada, Leo (2008): Fragen, Konzepte und Perspektiven. In: Oerter/Montada 2008, S. 3-48
  • Montessori, Maria (1969): Die Entdeckung des Kindes. Herausgegeben und eingeleitet von Paul Oswald und Günter Schulz-Benesch. Freiburg im Breisgau: Verlag Herder, elfte Auflage
  • Montessori, Maria (1972): Das kreative Kind. Der absorbierende Geist. Herausgegeben und eingeleitet von Paul Oswald und Günter Schulz-Benesch. Freiburg im Breisgau: Verlag Herder
  • Montessori, Maria (1976): Die Schule des Kindes. Montessori-Erziehung in der Grundschule. Herausgegeben von Paul Oswald und Günter Schulz-Benesch. Freiburg im Breisgau: Verlag Herder
  • Montessori, Maria (1988): "Kosmische Erziehung". Herausgegeben von Paul Oswald und Günter Schulz-Benesch. Freiburg im Breisgau: Verlag Herder
  • Montessori, Maria (1996): Grundgedanken der Montesori-Pädagogik. Aus Maria Montessoris Schrifttum und Wirkkreis. Zusammengestellt von Paul Oswald und Günter Schulz-Benesch. Freiburg im Breisgau: Herder Verlag, 14. Auflage
  • Montessori, Maria (2005): Grundlagen meiner Pädagogik. Und weitere Aufsätze zur Anthropologie und Didaktik. Wiebelsheim: Quelle & Meyer Verlag, 9. Auflage
  • Montessori, Maria (2008): Kinder sind anders. Aus dem Italienischen von Percy Eckstein und Ulrich Weber. Bearbeitet von Helene Helmig. München: Deutscher Taschenbuchverlag, 24. Auflage
  • Oelkers, Jürgen (2003): Wie man Schule entwickelt. Eine bildungspolitische Analyse nach PISA. Weinheim, Basel, Berlin: Beltz Verlag
  • Oerter, Rolf (2008): Spiel und kindliche Entwicklung. In: Oerter/Montada 2008, S. 236-249
  • Oerter, Rolf; Montada, Leo (Hrsg.) (2008): Entwicklungspsychologie. Weinheim, Basel: Beltz Verlag, 6., vollständig überarbeitete Auflage
  • Petillon, Hans (2004): Schulanfang. Wichtiges Ereignis im Kinderleben. In: Horst-Kemper u.a. 2004, S. 28-31
  • Raapke, Hans-Dietrich (2004): Montessori heute. Eine moderne Pädagogik für Familie, Kindergarten und Schule. Hamburg: Rowohlt Taschenbuch Verlag, 2. Auflage
  • Rass, Eva (2002): Kindliches Erleben bei Wahrnehmungsproblemen. Möglichkeiten einer selbstpsychologisch ausgerichteten Pädagogik und Psychotherapie bei sublimen und unerkannten Schwächen in der sensorischen Integration. In: Reinert, Gerd-Bodo (Hrsg.): Erziehungskonzeptionen und Praxis 51. Frankfurt am Main: Peter Lang
  • Redaktion Schule und Lernen (Hrsg.) (2000): Schülerduden Biologie. Mannheim u.a.: Dudenverlag, 4., neu bearbeitet Auflage
  • Rekus, Jürgen (2007): Evaluation - auch ein Thema für die Montessori-Pädagogik? In: Ludwig/ Fischer/ Klein-Landeck 2007, S. 48-59
  • Röhrs, Hermann (1998): Die Reformpädagogik. Ursprung und Verlauf unter internationalem Aspekt. Weinheim: Deutscher Studien Verlag, 5., durchgesehene und ergänzte Auflage
  • Roßbach, Hans-Günther (2001): Die Einschulung in den Bundesländern. In: Faust-Siehl/Speck-Hamdan 2001, S. 145-174
  • Roßbach, Hans-Günther (2007): Empirische Vergleichsuntersuchung zu den Auswirkungen von jahrgangsheterogenen und jahrgangshomogenen Klassen. In: Laging 2007, S. 80-91
  • Roßbach, Hans-Günther; Weinert, Sabine (2008): Einleitung. In: Bundesministerium für Bildung und Forschung 2008 a, S. 5 f.
  • Scheunpflug, Annette (2004): Entwicklung - was ist das? Von Reifung, Genen und Umwelt. In: Horstkemper u.a. 2004, S. 6-9
  • Schmidt, Renate (2003): Vorwort. In: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend 2003, S. 8-10
  • Singer, Wolf (2002): Der Beobachter im Gehirn. Essays zur Hirnforschung. Frankfurt am Main: Suhrkamp
  • Singer, Wolf (2006): Was kann ein Mensch wann lernen? Ein Beitrag aus der Sicht der Hirnforschung. In: Fthenakis 2006, S. 67-75
  • Smolka, Dieter (2005): PISA - Konsequenzen für Bildung und Schule. In: Bundeszentrale für politische Bildung 2005, S. 21-25
  • Speck-Hamdan, Angelika (2001): Schulanfänger: Könner? - Debütanten? In: Faust-Siehl/Speck-Hamdan 2001, S. 16-29
  • Spitzer, Manfred (2007): Lernen. Gehirnforschung und die Schule des Lebens. München: Spektrum Akademischer Verlag
  • Spitzer, Manfred; Bertram, Wulf (Hrsg.) (2007): Braintertainment. Expeditionen in die Welt von Geist und Gehirn. Stuttgart: Schattauer, 2. Nachdruck der 1. Auflage
  • Steibel, Rita (1995): Die Sinneserziehung nach Maria Montessori. Eine didaktisch-pädagogische Einführung. Herausgegeben von Ehard Hischer. Eichstätt: diritto aktuell BPB
  • Stein, Barbara (1998): Theorie und Praxis der Montessori-Grundschule. Freiburg im Breisgau: Verlag Herder
  • Stern, Elsbeth (2004): Entwicklung im Kopf. Subjektive Bedeutung und aktive Kinder. In: Horstkemper u.a. 2004, S. 10-13
  • Wehrmann, Ilse (2006): Zukunft der Kindergärten - Kindergärten der Zukunft. Neue Formen der Kindergartenbetreuung. In: Fthenakis 2006, S. 294-316
  • Winkel, Rainer (Hrsg.) (1993): Reformpädagogik konkret. Hamburg: Bergmann und Helbig Verlag
  • Zimmer, Renate (2004): Wie sich Zappelphilipp und Hüpfmarie besser konzentrieren. Den Körper als Verbündeten gewinnen. In: Horstkemper u.a. 2004, S. 102-103

Internet-Quellen
  • Montessori Dachverband Deutschland e.V. (2005): Montessori-Ausbildung. Online in: http//www.montessori-deutschland.de/startseite.html [gesehen am 01.02.2009]
  • Priddat, Birger (2002 a): Bildung für die Arbeits- und Wissensgesellschaft. Online in: http//hirzel.de/universitas/archiv/priddat.pdf [gesehen am: 31.01.2009]
  • Priddat, Birger (2002 b): Mama macht Überstunden. Überlastete Eltern, verwirrte Kinder: Es wird Zeit, die Familie professionell zu organisieren. Online in: http//www.zeit.de/2002/35/Mama_macht_Ueberstunden?page=all [gesehen am 25.12.2008]
  • Rau, Johannes (2004): Rede von Bundespräsident Johannes Rau bei der öffentlichen Präsentation seines Buches "Den ganzen Menschen bilden - wider den Nützlichkeitszwang". Online in: [gesehen am 04.02.2009]
  • Röhrs, Hermann (1994): Die "New Education Fellowship" - ein Forum der internationalen Reformpädagogik. Online in: [gesehen am 02.02.2009]

Selbsttätige Erziehung nach Maria Montessori

Inhaltsverzeichnis:

1. Einleitung

2. Biographische Angaben zu Maria Montessori
2.1 Kindheit und Jugend
2.2 Von der Medizin zur Pädagogik
2.3 Historische Einordnung in den Kontext der Reformpädagogik

3. Pädagogisch-anthropologische Grundlagen
3.1 Anthropologische Grundgedanken von Maria Montessori
3.1.1 Das Erziehungsziel von Maria Montessori und ihr Bild vom Kind
3.1.2 Der geistige Embryo und der absorbierende Geist
3.1.3 Die sensiblen Perioden und die Entwicklungsstufen des Kindes
3.1.4 Die Polarisation der Aufmerksamkeit
3.2 Die pädagogische Umsetzung: Das Kinderhaus
3.2.1 Die vorbereitete Umgebung
3.2.2 Die Leiterin
3.2.3 Die Lerngruppe
3.2.4 Die Begriffe der Freiheit und Disziplin
3.2.5 Das Material und seine Darbietung
3.3 Die Umsetzung der Montessori-Pädagogik heute
3.3.1 Die strukturellen Rahmenbedingungen der Montessori-Pädagogik in Deutschland
3.3.2 Die Montessori-Ausbildung und die aktuelle Umsetzung des pädagogischen Konzepts in der Grundschule

4. Ausgewählte Aspekte der gegenwärtigen Bildungsdiskussion unter Bezugnahme auf die Pädagogik Maria Montessoris

4.1 Die Notwendigkeit einer gezielten (Früh-)Förderung unserer Kinder unter neurologischer und gesellschaftlicher Perspektive
4.1.1 Gegenwärtige Entwicklungstheorien und ihre neurologischen Grundlagen
4.1.2 Welche Bedeutung hat die Frühförderung für unsere Kinder?
4.1.3 Lernen mit allen Sinnen
4.1.4 Selbsttätiges, selbstgesteuertes und selbstentdeckendes Lernen

4.2 Die Schuleingangsphase
4.2.1 Der Übergang vom Kindergarten zur Grundschule
4.2.2 Aktuelle Modelle der Schuleingangsphase
4.2.3 Das Konzept des jahrgangsgemischten Lernens

4.3 Wege in ein verändertes Schulsystem
4.3.1 Die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen von Schule und Kindheit
4.3.2 Die Forderungen nach mehr Bildungsqualität in Kindergarten und Grundschule unter Bezugnahme auf die PISA-Studie
4.3.3 Wie aktuell ist die Montessori-Pädagogik heute noch?

5. Fazit

6. Literaturverzeichnis